Wie Ihr Augenland mit dem Coronavirus in der Praxis umgeht

Auf Empfehlung der Landesärztekammer haben wir ab dem 13.03.2020 eine betriebliche Reduzierung unserer Arbeits- und Sprechzeiten, sowie unseres Kollegiums, vorgenommen. Um das Risiko einer Ansteckungsgefahr zu minimieren, haben wir folgende Maßnahmen getroffen, Keine neuen Terminvergaben seit dem 13.03.2020 (bis einschließlich 31.03.2020) Aushängung von Hinweisen auf regelmäßiges Händewaschen und körperliche Kontaktvermeidung Anbringung von weiteren Desinfektionsmitteln in…

Mydriasis – Weshalb wird man „weit“ getropft?

Unter dem Begriff „Mydriasis“  versteht man die medizinische Bezeichnung für die ein- oder beidseitige Pupillenerweiterung. Während der Anpassung an die Dunkelheit und beim Blick in die Ferne befindet sich die Mydriasis in ihrem normalen Zustand. Bei Furcht, Aufregung, Freude oder emotionalem Zustand tritt eine deutliche Pupillenerweiterung auf. Eine geweitete Pupille kann aber auch Anzeichen einer…