Heute ist – Tag der Epilepsie

Epilepsie ist eine chronische Erkrankung des zentralen Nervensystems. Sie wird durch Nervenzellen ausgelöst, welche schlagartig und zeitgleich Impulse abfeuern und sich elektrisch entladen. Seinen Namensursprung erhielt er aus dem altgriechischen Begriff „epilepsis“, was so viel wie „Angriff oder Überfall“ bedeutet. Im deutschen ist sie auch als „Fallsucht“ oder „Krampfleiden“ bekannt. Laut Historikern soll die Erkrankung…